Solarthermie & Photovoltaik

Sonnenenergie sauber und nachhaltig zur Wärme- und Stromgewinnung nutzen

Wer liebt sie nicht? Die Sonne! Umso schöner, dass sich mithilfe ihrer Strahlkraft effizient und nachhaltig Energie produzieren lässt. Durch die unbegrenzte Verfügbarkeit und ihre CO2-freie Funktionsweise ist die Solarthermie ein zukunftsversiertes, umweltschonendes Heizsystem - auch für Ihr Zuhause!

Energiegewinnung durch Sonnenstrahlen: so funktioniert die Solarthermie

Bei einer solarthermischen Anlage wird die Sonnenenergie ausschließlich zur Wärmegewinnung genutzt. Die auf dem Dach angebrachten Kollektoren sind schwarz und ziehen dadurch die Sonne an. Eine spezielle Trägerflüssigkeit wird in den Kollektoren durch die Sonneneinstrahlung erwärmt und in einen Wärmespeicher transportiert. Von dort aus gelangt das Warmwasser in das Leitungssystem und versorgt das ganze Haus mit Wärme. 

Photovoltaik – Strom erzeugen mit Sonnenenergie

Photovoltaik-Module produzieren über Solarzellen Strom aus Sonnenenergie. Die gewonnene Energie wird über einen Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt, sodass dieser dann an jeder Steckdose zur Verfügung steht. 

Wird mehr Strom erzeugt, als der Hausbesitzer benötigt, so wird der überschüssige Solarstrom ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Hierfür erhält der Betreiber eine Einspeisevergütung pro Kilowattstunde, die jedoch nicht mehr staatlich garantiert wird. Moderne PV-Anlagen verfügen daher oft über ein integriertes „Power to Heat“-System. Hierbei wird überschüssig erzeugter Strom als zusätzliche Energiequelle für das Heizen oder die Warmwasserbereitung eingesetzt. Wir von SCHARR TEC planen und installieren Ihre Solarthermie- und Photovoltaikanlage. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. 

Ein Heizsystem - viele Vorteile

Diese Punkte sprechen für die Nutzung der Sonnenenergie:

  • die Solaranlage sollte man zwar bestenfalls mit einem weiteren Heizsystem kombinieren, dafür geht sie im Sommer mit einer sehr geringen Laufzeit des kombinierten Wärmeerzeugers einher.
  • die Solarthermie tut dem Geldbeutel gut. Mit einer Solaranlage lassen sich jährlich Heizkosten von bis zu 35 % einsparen.
  • die unbegrenzte Verfügbarkeit von Sonnenstrahlen spricht für sich. Ein klarer Vorteil gegenüber der Nutzung fossiler Brennstoffe.
  • die Solaranlage ist sehr umweltschonend. Schließlich funktioniert sie komplett ohne CO2-Ausstoß.
  • eine staatliche Förderung macht sie auch aus der finanziellen Perspektive besonders attraktiv.

Gut zu wissen...

  • die Solaranlage ist ein "Teamplayer" und geht gerne mit einem weiteren Wärmeerzeuger einher. Finden Sie mit uns gemeinsam die für Sie passende Kombination!
  • wie sonnenreich ist Ihr Standort und welche Dachausrichtung ist gegeben? Unsere Fachexperten beraten Sie gerne ganz individuell zu Ihrer Ausgangssituation.
  • je besser der Winkel der Kollektoren, desto besser der Ertrag: für die Kollektoren ist ein Neigungswinkel zwischen 45° und 70° empfehlenswert. Auch hierzu beraten wir Sie gerne. 

Sie interessieren sich für eine Solaranlage? Lassen Sie sich individuell beraten!

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!

Finden Sie mit uns die Heizung der Zukunft!

Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

+49 711 - 78 68-792

info@scharr-tec.de

Zufrieden mit unserem Service?

Mit Ihrem Feedback helfen Sie uns dabei, uns stetig zu verbessern.

Jetzt Feedback geben!