Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Qualifiziert vielfältig!

Sie tüfteln gerne, interessieren sich für hochkomplexe, rechnergesteuerte Systeme und verfügen über technisches Geschick? Alle diese Fähigkeiten können Sie in der Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik unter Beweis stellen. Sie werden lernen, wie hochkomplexe Anlagen geplant, eingerichtet und programmiert werden. Mit Hilfe von Testläufen wird vor der Übergabe an die künftigen Anwender noch die Funktionalität des Gesamtsystems geprüft.

Da die Firma SCHARR bundesweit agiert, werden Sie bei der Aufstellung und Instandhaltung der Anlagen auch das gesamte Bundesgebiet bereisen und kennenlernen.

Wie sieht meine energiegeladene Zukunft aus?

Durch die ständig wachsende Automatisierung und Technisierung sind Sie auf Ihrem Gebiet ein gefragter Spezialist. Am Ende Ihrer Ausbildung kennen Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Anlagen und Systeme, kennen die Prozessabläufe und wissen genau, was bei Betriebsstörungen zu tun ist.

Welche Anforderungen führen zu einem SCHARRmanten Start:

  • Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • großes technisches Geschick und gute handwerkliche Fähigkeiten
  • Engagement, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Wo findet der Unterricht statt?

Der Berufsschulunterricht findet je nach Ausbildungsstandort an der Werner-Siemens Schule in Stuttgart oder der Josef-von-Fraunhofer-Schule in Straubing statt.

Wer sind die Ansprechpartner?

Ambrosios Koumpridis


 +49 711 78 68-443
 A.Koumpridis@scharr.de

Wo wird die Ausbildung angeboten?

SCHARR

SCHARR CPC

SCHARR FLUID

SCHARR GASE

SCHARR WÄRME

Hauptsitz Stuttgart

Liebknechtstraße 50
70565 Stuttgart

FAQ zu Ausbildung und Studium

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nachdem Sie Ihre Bewerbung eingereicht haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Im Anschluss wird Ihre Bewerbung von der Personalabteilung und dem Fachbereich sorgfältig geprüft. Wenn uns Ihre Bewerbung gefällt, laden wir Sie zu unserem Bewerbertag ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, unser Unternehmen besser kennenzulernen.  Sie können uns an diesem Tag durch eine kurze Selbstpräsentation, eine Gruppenaufgabe und einen schriftlichen Auswahltest überzeugen, um gemeinsam in die Zukunft zu gehen. In den gewerblich/technisch Ausbildungsberufen findet vor dem Beginn der Ausbildung ein Schnupperpraktikum statt, damit Sie sich einen noch besseren Eindruck von dem Ausbildungsberuf und den Ausbildungsinhalten verschaffen können.

Wie kann ich SCHARR näher kennenlernen?

Die SCHARR-Gruppe nimmt als Ausbildungsunternehmen an verschiedenen Berufsinformationstagen der Partnerschulen teil. Darüber hinaus ist das Unternehmen auf verschiedenen Karriere-/Ausbildungsmessen in der Region Stuttgart vertreten. Eine Übersicht der aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Karriereseite.

Wie kann ich mich bewerben?

Am besten lassen Sie uns Ihre Unterlagen über das Online Formular zukommen. Hierzu können Sie sich entweder direkt auf eine Stelle oder Initiativ bewerben. Dadurch landen Ihre Unterlagen direkt beim richtigen Ansprechpartner und Sie erhalten zeitnah Rückmeldung.

Optional können Sie sich auch über bewerbung@scharr.de bewerben.

Gerne können Sie sich auch über unseren Newsletter über neue Stellen informieren. Klicken Sie dazu auf Jobletter-Abonnieren.

Bitte sehen Sie von Papierbewerbungen ab.

Kann ich mich auf zwei Stellenanzeigen bewerben?

Gerne können Sie sich auch auf mehrere Stellenausschreibungen bewerben.
Bitte bewerben Sie sich auf jede Stellenausschreibung mit separaten Bewerbungsunterlagen.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Den zuständigen Ansprechpartner aus der Personalabteilung finden Sie unter Karriere > Ansprechpartner oder unter der jeweiligen Stellenanzeige.

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 01. September und das Duale Studium zum 01. Oktober. Das Auswahlverfahren starten wir im Spätommer des Vorjahres. Bei freien Ausbildungs- und Studienplätzen sind auch später eingehende Bewerbungen willkommen.

Wie geht es nach meiner Ausbildung oder meinem Studium weiter?

Im Unternehmen haben die Ausbildung und Studium einen sehr hohen Stellenwert. Im Sinne einer zukunftsorientierten Ausbildung ist es unser Ziel, alle Auszubildenden und Studierenden zu übernehmen, was uns bei einer Übernahmequote von fast 90% auch gut gelingt.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Ihre Daten werden bei uns nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch erfasst und gespeichert und gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) behandelt. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir bieten:

Eine Ausbildung oder ein Studium bei einem führenden Energieversorger bietet: abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, einen sicheren Arbeitsplatz, hervorragende Zukunftsperspektiven und immer wieder neue Herausforderungen.

SCHARR ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, das bereits in der vierten Generation geführt wird. Hier werden Teamgeist, gemeinsame Aktivitäten und soziales Engagement im Unternehmensalltag gelebt. Eine Ausbildung oder Studium in einem zukunftsorientierten Familienunternehmen hat viele Vorteile.