Wir bieten

Mehr als Theorie und Praxis

Ob Auszubildender oder Dualer Student: die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb legen wir von Beginn an großen Wert auf ein angenehmes Betriebsklima. Zudem gibt es eine Menge zusätzlicher Leistungen und zahlreicher Angebote im gesundheitlichen, finanziellen und beruflichen Bereich.

Mehr als nur eine Ausbildung!

Vergütung und Arbeitszeit

Zu der Ausbildungsvergütung gibt es zusätzlich ein Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einen Fahrt- und Lehrmaterialkostenzuschuss. Als tarifgebundenes Unternehmen garantieren wir eine 38,5-Stunden-Woche, insgesamt 30 Tage Urlaub und eine Gleitzeitregelung.

 

Patenprogramm

"Von Anfang an in guten Händen." Getreu diesem Motto werden unseren Auszubildenden zusätzlich   zu den erfahrenen Ausbildern kompetente Paten zugeteilt, die bei der Einbindung in die Abteilungen und bei allen Fragen unterstützen.

Gesundheitsmanagement

Neben frischem Obst ist ein wichtiger Baustein für die Gesundheit unserer Auszubildenden und Studierenden die Kantine, die ein breitge­fächertes Angebot an warmen Mahlzeiten, Snacks und Getränken bereithält. Dabei kommen größtenteils regionale und nachhaltige Produkte zum Einsatz. Die gemeinsamen Frühstücks- und Mittagspausen der Auszubildenden und Studierenden stärken das tolle WIR-Gefühl. Wer möchte, kann außerdem in verschiedenen Betriebssportgruppen aktiv sein.

Gemeinsam unterwegs - SCHARRzubi-Ausflüge

Regelmäßig finden gemeinsame Ausflüge und Exkursionen statt. Diese erweitern den Erfahrungshorizont, sorgen für eine Vernetzung der einzelnen Ausbildungsbereiche und bereiten Freude an der Ausbildung.

Gemeinsam starten – Einführungstage und Outdoor-Seminar

Die ersten zwei Tage verbringen die neuen Auszubildenden und Studierenden aller Standorte an unserem Hauptsitz in Stuttgart. Hier steht nicht nur das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Durch Vorträge und Betriebsführungen wird ein erster Einblick in die Unternehmensstrukturen und -abläufe vermittelt. Darüber hinaus bekommen alle Nachwuchskräfte wichtige Informationen und Tipps zum Start ihrer Ausbildung oder ihres Dualen Studiums.

Eines der vielen Highlights der Ausbildung in der SCHARR-Gruppe ist das Outdoor-Seminar. Hier werden an einem Wochenende durch verschiedenste Teamaufgaben und Projekte die neuen Nachwuchskräfte in die Gruppe integriert und das Gemeinschaftsgefühl der SCHARRzubis gestärkt. Themen wie Kommunikation, Präsentation und Teamarbeit stehen hier im Fokus und werden   vermittelt. Für zusätzlichen Spaß und reichlich Action sorgen Unternehmungen wie Höhlentouren, Kanu-Fahren, Klettern im Hochseilgarten oder Mountainbiken. Langweilig wird es hier garantiert niemandem.

Gemeinsam mehr erreichen!

Um die Soft Skills, also die "weichen" Schlüsselqualifikationen, wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, unserer Auszubildenden und Studierenden zu fördern und weiterzuentwickeln, gibt es in der SCHARR-Gruppe einige Projekte, die wir ganz in die Hände unseres Unternehmensnachwuchses legen.

Gemeinsam spielen, lachen und begegnen - Kindergarten Sonnenblume

Im Kindergarten Sonnenblume werden sowohl behinderte als auch nicht behinderte Kinder gemeinsam betreut und gefördert. Jeweils zwei Auszubildende oder Studierende der SCHARR-Gruppe haben über einen Zeitraum von ca. 12 Wochen die Möglichkeit, einen halben Tag in der Woche im Kindergarten unterstützend tätig zu sein. Auch wenn anfangs teilweise Berührungsängste überwunden werden müssen, erlernen alle in diesem Projekt Fertigkeiten, die über normale Ausbildungsinhalte hinausreichen.

Gemeinsam lernen - Lernpartnerschaften

Mit einem Bewerbertraining zu Ihrem Traumberuf

Schüler und Schülerinnen erhalten durch einen Besuch unseres Unternehmens einen Einblick ins Berufsleben und gewinnen neue Denkanstöße und Ideen für die Gestaltung ihrer Zukunft. Bei diesen Besuchen geben unsere SCHARRzubis der nachfolgenden Generation umfangreiche Informationen über das traditionsreiche Familienunternehmen und was es bedeutet ein SCHARRzubi zu sein.

Des Weiteren planen, organisieren und führen unsere Auszubildenden ein "Bewerbertraining" an der Robert-Koch-Realschule in Vaihingen selbstständig durch. An Berufsinformationstagen in der Schule beantworten unsere Auszubildenden den Schülern alle Fragen ausführlich und kompetent.

Gemeinsam kreativ sein - Schnitt-Ton-Technik

Kamera, Ton, Licht ... und Action! Unsere Informations-Videos zu unseren Ausbildungsberufen sind ausschließlich Eigenproduktionen unserer SCHARRzubis. Von der Planung bis zum Schnitt liegt alles in der Hand der Auszubildenden und Studierenden. Dadurch lernen unsere Nachwuchskräfte wie vielfältig und umfassend Projektmanagement sein kann und blicken über den Tellerrand ihrer eigenen Ausbildung hinaus.