SCHARRFLUID

Gesteigerte Prozesssicherheit der Werkzeugmaschinen dank professioneller Maschinenreinigung

Seit 1981 fertigt und veredelt das schwäbische Familienunternehmen Halbgewachs + Burkhardt & Co. Metallverarbeitung Metallveredelung GmbH (Halbgewachs + Burkhardt) hochwertige Produkte für die anspruchsvolle Möbel- und Designindustrie sowie für Hersteller von Warenpräsentationssystemen. Auf über 3.000 Quadratmetern Produktionsfläche werden die Produkte von rund 20 Mitarbeitern bearbeitet und in Europa sowie den USA vermarktet.

Ausgangssituation und Ziel

Durch den laufenden Betrieb von Werkzeugmaschinen ist der Kühlschmierstoff (KSS) hohen Belastungen ausgesetzt. Umwelteinflüsse, Filtersysteme, Fremdöl etc. beeinträchtigen die Leistung des Kühlschmierstoffes und dadurch auch die Produktivität der Produktion. So können Maschinenelemente mit Biofilmen und Pilzkulturen verunreinigt werden. Eine weitere Gefahr stellt der Materialabrieb von verschiedensten Werkstoffen dar, der sich an Oberflächen sowie in Tankanlagen ablagern und so die Werkzeuge sowie das sensible biologische KSS-System beeinträchtigen kann. Auch die Maschinen von Halbgewachs + Burkhardt waren bereits durch die Bearbeitung verschmutzt. Um Produktionsausfälle zu verhindern, war die Zielsetzung, die Prozesssicherheit zu erhöhen.

Empfehlung und Lösung

Um dieses Ziel zu erreichen, wurde von den SCHARR-Schmierstoffspezialisten eine jährliche und professionelleMaschinenreinigung empfohlen und durchgeführt. Dadurch können mit der Hilfe von Niederdruck-Heißdampfreinigern sowie einer Spülemulsion, im Gegensatz zu einem normalen KSS-Austausch, jegliche Ablagerungen und Verschmutzungen aus den Maschinen entfernt werden. Bei Halbgewachs + Burkhardt werden auf einer CTX 410 DMG, zwei Beta 800 und einer Hermle C400 Stahl, Edelstahl, Alu und sonstige NE-Metalle bearbeitet. Das Tankvolumen entspricht insgesamt ca. 2.700 Liter.

Ergebnis und Vorteil

Alle Maschinen wurden sauber, schnell und zuverlässig gereinigt, sodass im Anschluss diese sofort einsatzbereit waren. Damit keine Produktionsausfälle entstehen, wurde der Zeitpunkt der Reinigung an den Produktionsplan angepasst. Die hohe Erwartungshaltung konnte durch die Kompetenz und fachgerechte Arbeit des Reinigungsteams erfüllt werden. Darüber hinaus werden durch die Maschinenreinigung verlängerte Emulsionsstandzeiten, ein reduzierter Maschinen- und Werkzeugverschleiß sowie verlängerte Maschinenlaufzeiten erzielt. So profitiert Halbgewachs + Burkhardt von einer Kosteneinsparung für Reparaturen bzw. Neuanschaffungen. Ein weiterer Vorteil ist die Entlastung der Mitarbeiter, die sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, während die Maschinen von einem Fachpersonal gereinigt werden. In Zukunft wird Halbgewachs + Burkhardt SCHARR regelmäßig mit der Maschinenreinigung beauftragen.

Ansprechpartner

Schmierstoff-Team


Unser Schmierstoff-Team steht Ihnen gerne persönlich zur Seite.

Flexibilität und kundenspezifische Lösungen sind für uns keine Floskeln, sondern gelebte Praxis. Wir orientieren uns an Ihren Wünschen und beraten Sie gerne persönlich zum effizienten Einsatz von Schmierstoffen und unserem umfassenden Service. Kontaktieren Sie uns! Hier zum Kontaktformular!

 +49 711 - 78 68-592
 schmierstoffe@scharr.de