SCHARRFLUID

„Maßarbeit mit schwerster Last“ durch Schmierstoffe von MOBIL und SCHARR

Unter dem Motto „Maßarbeit mit schwerster Last“ führt die SCHOLPP Kran & Transport GmbH (SCHOLPP) mit 185 Mitarbeitern an sechs Standorten rund 10.000 Einsätze jährlich durch. Seit über 60 Jahren werden kleine, große und anspruchsvolle Aufgaben im Bereich Kran und Spezialtransport erfüllt. Dabei kommen über 279 zugelassene Fahrzeuge – darunter Autokrane, Citykrane und Turmfaltkrane, diverse Ladekrane, Minikrane und Transportfahrzeuge – zum Einsatz.

Ausgangssituation und Ziel

Alle Kran- und Transportdienstleistungen erfordern neben Know-how, höchster Präzision und Abstimmung auch die passenden Hochleistungsschmierstoffe und Hochleistungsschmierfette. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Schmierstoffe und Schmierfette vor allem unter extremen Bedingungen leistungsstark sind, da die massiven Ausleger eines Krans Kälte, Nässe sowie Staub ausgesetzt sind und der Antriebsstrang der Transportfahrzeuge schwerste Lasten aushalten muss. Um diese unterschiedlichsten Anforderungen der 279 Nutzfahrzeuge abzudecken, war SCHOLPP auf der Suche nach einem Rund-um-Sorglos-Paket für die Versorgung mit Schmierstoffen und Schmierfetten.

Empfehlung und Lösung

Nach Analyse und Beratung konnten die Schmierstoffexperten von SCHARR für die Kranausleger, Motoren und Hydraulik der Nutzfahrzeuge die passenden Produkte auswählen. Denn die Schmierstoffe und Schmierfette von MOBIL und SCHARR sind für schwierige Bedingungen wie extreme Temperaturen, Feuchtigkeit in der Umgebung, Verunreinigungen, schwere Lasten und Drücke ausgelegt.

Um ein zuverlässiges Ein- und Ausfahren der Ausleger zu gewährleisten, wurde für SCHOLPP das neue Hochleistungsschmierfett UNIL Lycos LKPF 600 mit Teflon-Festschmierstoffen von SCHARR entwickelt. UNIL Lycos LKPF 600 bietet mit seiner hohen Grundölviskosität zudem eine sichere Ölabgabe. Für den mobilen Einsatz kommt das leistungsstarke Mobil Grease PTFE Spray zum Einsatz. Dadurch wird auch beim Kundeneinsatz über mehrere Wochen oder Monate der sichere Betrieb gewährleistet.

Das Hochleistungsmotorenöl Mobil Delvac XHP Ultra LE 5W-30 wurde für die Motoren der Nutzfahrzeuge ausgewählt. Denn es bietet ausgezeichneten Verschleißschutz und Motorensauberkeit sowie Einsparungspotenziale beim Kraftstoffverbrauch.

Für die Hydraulik der Nutzfahrzeuge wurde das Hydrauliköl HVLP der Viskosität ISO VG 46 empfohlen, welches dank seines hohen Viskositätsindexes bei heißen sowie kalten Temperaturen einen gleichbleibenden Schmierfilm gewährleistet.

Ergebnis und Vorteil

Mit SCHARR als kompetenten und zuverlässigen Schmierstoff-Partner kann sich SCHOLPP sorgenfrei auf die Kran- und Transport-Projekte konzentrieren. Denn durch die Umstellung auf die hochwertigen Schmierstoffe und Schmierfette UNIL Lycos LKPF 600, Mobil Delvac XHP Ultra LE 5W-30, Mobil Grease PTFE Spray sowie Hydrauliköl HVLP 46 werden Fahrzeugausfälle vermieden. Ein weiterer Vorteil für SCHOLPP stellt die eigene Anwendungstechnik von SCHARR dar, die eine Entwicklung von maßgeschneiderten Schmierstoffen und Schmierfetten für individuelle Anforderungen ermöglicht.

Ansprechpartner

Schmierstoff-Team


Unser Schmierstoff-Team steht Ihnen gerne persönlich zur Seite.

Flexibilität und kundenspezifische Lösungen sind für uns keine Floskeln, sondern gelebte Praxis. Wir orientieren uns an Ihren Wünschen und beraten Sie gerne persönlich zum effizienten Einsatz von Schmierstoffen und unserem umfassenden Service. Kontaktieren Sie uns! Hier zum Kontaktformular!

 +49 711 - 78 68-592
 schmierstoffe@scharr.de