Ausbildung bei SCHARR: Highlights

Einführungstage

Von Anfang an in guten Händen.
Wir sind überzeugt davon, dass wir unseren Auszubildenden und Studierenden mit einer Ausbildung oder einem Studium bei uns einen sehr guten Start ins Berufsleben ermöglichen. Im Gegenzug haben wir aber auch hohe Erwartungen an sie. Damit diese erfüllt werden können, legen wir zu Beginn der Ausbildung großen Wert auf eine umfassende Einführung in das Unternehmen. Die ersten zwei Tage verbringen die Auszubildenden aller Standorte in unserem Hauptsitz in Stuttgart. Hier steht nicht nur das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund, durch Vorträge und Betriebsführungen soll auch ein erster Einblick in die Unternehmensstrukturen und -abläufe vermittelt werden. Darüberhinaus bekommen alle Neulinge wichtige Informationen und Tipps zum Start ihrer Ausbildung oder ihres DHBW-Studiums. Unter anderem werden Regelungen zur Arbeitszeit, der Fahrtkostenrückerstattung, dem Büchergeldzuschuss, der Führung des Berichtsheftes und natürlich auch zu Dingen wie dem Outdoorseminar, dem Urlaubsanspruch, der Verpflegung durch die Kantine und dem Betriebssport geklärt.

 

Outdoorseminar

Jedes Jahr ein neues Highlight.
Eines der vielen Highlights der Ausbildung in der SCHARR-Gruppe ist das Outdoorseminar, das in der Regel direkt nach den Einführungstagen stattfindet. Ziel ist es, durch verschiedenste Teamaufgaben und Projekte das Gemeinschaftsgefühl der Auszubildenden zu stärken und die Neuen in die Gruppe zu integrieren. Auch Themen wie Kommunikation, Visualisierung, Präsentation und Teamarbeit stehen hier im Fokus und werden vermittelt. Für zusätzlichen Spaß und reichlich Action sorgen Unternehmungen wie Höhlentouren, Kanu-Fahren, Klettern im Hochseilgarten oder Mountain-Biking. Langweilig wird es hier garantiert niemandem!

 

Projekte

Gemeinsam mehr erreichen.

Um die Soft Skills, also die "weichen" Schlüsselqualifikationen, wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, unserer Auszubildenden und Studenten zu fördern und weiterzuentwickeln, gibt es in der SCHARR-Gruppe einige Projekte, die wir ganz in die Hände unseres Unternehmensnachwuchses legen.

Jobshuttle - Das Berufsinfo-Event in Stuttgart-Vaihingen für Schülerinnen und Schüler
Am 22. Juli 2011 fand das erste Jobshuttle mit vollem Erfolg statt. Die Organisation wurde in erster Linie von Azubiteams aller beteiligten Unternehmen durchgeführt. Bei gutem Wetter konnten sich die Besucher via Shuttlebus auf Entdeckungstour durch das Industriegebiet in Stuttgart-Vaihingen begeben und die verschiedenen Unternehmen sowie deren Ausbildungsberufe kennenlernen. Wer ausreichend Informationen über die Berufe gesammelt hatte, konnte sich anschließend beim Bogenschießen oder auch beim Gladiatorenkampf beweisen. Diejenigen, die es etwas ruhiger angehen wollten, hatten die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen einem Check zu unterziehen. Weitere Informationen zum Jobshuttle und dem nächsten Termin finden Sie unter
www.jobshuttle-ausbildung.de

 

KURS 21 - Lernpartnerschaften für Nachhaltigkeit: Schulen unternehmen Zukunft
In diesem Projekt gewinnen Schüler durch die Lernpartnerschaften Einblicke in Unternehmen und erhalten so neue Denkanstöße und Ideen für die Gestaltung ihrer Zukunft. Die SCHARR-Gruppe hat seit 2007 eine Kooperation mit der Robert-Koch-Realschule in Vaihingen, wobei dieses Projekt von unseren Auszubildenden geplant, organisiert und durchgeführt wird. Die Schüler werden hier von unseren Auszubildenden zum Thema "Bewerbung" unterrichtet und haben die Möglichkeit, ihre Bewerbungsunterlagen zusammenzustellen und bei SCHARR abzugeben. Diese werden dann von unseren Auszubildenden unter vorgegebenen Kriterien gesichtet, kontrolliert und mit Verbesserungsvorschlägen an die Schüler zurückgegeben. Außerdem unterstützen wir die Schule beim Berufsinformationstag, bei dem unsere Auszubildenden den Schülern für Fragen zur Verfügung stehen. Den Klassen wird bei einer Betriebsführung die Möglichkeit geboten, sich vor Ort ein Bild vom Berufsleben zu machen. Ziel ist es, den Schülern den Start ins Berufsleben zu erleichtern.

 

 

Kindergarten Sonnenblume
Hier werden körperbehinderte Kinder sowie Kinder mit Mehrfachbehinderungen, chronischen Krankheiten, Anfallsleiden, motorischen Auffälligkeiten und Wahrnehmungsstörungen ab dem 2. Lebensjahr gefördert und betreut. Eine Besonderheit des Kindergartens ist die intensive Kooperation mit einer Tageseinrichtung für nichtbehinderte Kinder. Jeweils zwei Auszubildende oder Studenten der SCHARR-Gruppe haben über einen Zeitraum von ca. 10-12 Wochen die Möglichkeit, einen halben Tag in der Woche im Kindergarten unterstützend tätig zu sein. Auch wenn anfangs teilweise Berührungsängste überwunden werden müssen, sehen alle dieses Projekt als intensive Erfahrung, aus der sie lernen und viel für das tägliche Leben mitnehmen können.

 

Weihnachtsfeier SCHARR-Gruppe
Traditionell verankert findet jeden ersten Freitag im Dezember unsere Weihnachtsfeier statt. Jedes Jahr sind alle Mitarbeiter sehr gespannt, was es wohl zu essen gibt, wie die Dekoration aussieht und welches Highlight auf dem Programm steht. Dazu gehören beispielsweise Auftritte von Andreas Müller, dem Mann mit den 80 Stimmen, der Kleinen Tierschau, TOPAS und ROXANNE oder Christoph Sonntag. Damit die Filderhalle jedes Jahr aufs Neue in weihnachtlichem Glanz erstrahlt, beginnen unsere Auszubildenden und Studierenden bereits im September damit, die Dekoration zu planen und zu basteln. So bleibt der Abend immer wieder ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten! 

 

Hochschul- und Ausbildungsmessen

Um unsere aktuellen Studien- und Ausbildungsangebote zu präsentieren und bei den Jugendlichen Interesse dafür zu wecken, besuchen wir immer wieder Hochschul- und Ausbildungsmessen in unserem Einzugsgebiet. Regelmäßig vertreten sind wir in Leinfelden in der Filderhalle auf der Börse deiner Zukunft und in Stuttgart auf dem DHBW Studientag. Auch diese Messeauftritte werden zum Großteil von unseren Auszubildenden und Studierenden organisiert und durchgeführt - vor allem deswegen, weil wir der Meinung sind, dass diese auch am besten vermitteln können, was die Ausbildung bei der SCHARR-Gruppe ausmacht.