Preisentwicklung von Heizöl

Heizöl ist ein Börsenprodukt und unterliegt ständigen Preisschwankungen.

Diese ständigen Preisveränderungen werden durch verschiedene Faktoren beeinflusst, z. B. durch politische Entscheidungen und wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Der Preis, für den Sie heute Ihr Heizöl einkaufen, wird morgen schon wieder ein anderer sein.

Mit dem Laden des Inhalts, erklären Sie sich einverstanden, dass möglicherweise Daten an Dritte übermittelt werden können.

Vergleichen lohnt sich!

Während Gas- und Fernwärmekunden gleichbleibende, monatliche Abschläge zahlen müssen, kommt es bei Heizölkunden zu jährlich abweichenden Heizölrechnungen. Es ist Ihre Entscheidung, wann Sie Ihr Heizöl für den nächsten Winter bestellen – am besten dann, wenn der Preis gerade günstig ist. Hierfür ist es wichtig, den Ölmarkt und Heizölpreis ständig im Auge zu behalten. Denn nur wer den Überblick behält, kann auf Veränderungen reagieren und Geld sparen.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie sehr gerne bei dieser Aufgabe! Auf unserer aktuellen Preisentwicklungs-Seite erhalten Sie alle wichtigen Informationen dazu, wie sich der Heizölpreis zusammensetzt, wie er sich bisher entwickelt hat und eine Prognose wie er sich weiter entwickeln wird (ohne Gewähr)

Sie möchten Heizöl bestellen?

Dann nutzen Sie unseren Preisrechner und bestellen Sie ganz einfach und bequem online.