Die Eigenschaften von Flüssiggas

Lernen Sie Das Multitalent Flüssiggas und seine Vorteile kennen

Flüssiggas besteht aus Propan, Butan oder deren Gemische und ist ein Kohlenwasserstoff. Unter normalen atmosphärischen Bedingungen ist Flüssiggas gasförmig und schwerer als Luft. Es verflüssigt sich bereits unter geringem Druck von etwa 8 bar. Dieser Eigenschaft verdankt Flüssiggas seinen Namen.

Flüssiggas und seine Vorteile

Kompakt: Da es in flüssigem Zustand nur einen Bruchteil seines Gasvolumens beansprucht (1/260), lässt es sich in großen Mengen in relativ kleinen Druckbehältern lagern. Somit bietet Flüssiggas eine ideale Heizlösung, universell einsetzbar im privaten und gewerblichen Bereich.

Energieeffizient: Verglichen mit anderen Energieträgern, ist Flüssiggas ein besonders effizienter Energielieferant und überzeugt mit hohen Brenn- und Heizwerten.

 PropanButan
Heizwert12,87 kWh/kg12,69 kWh/kg
Brennwert13,98 kWh/kg13,74 kWh/kg

Zum Vergleich: Der Heizwert von Heizöl liegt bei lediglich 11,4 kWh/kg. Flüssiggas ist darüber hinaus kompatibel mit innovativen Technologien, wie z. B. BHKW, Gaswärmepumpe einsetzen.

Unabhängig: Anders als bei Erdgas, istFlüssiggas vollkommen netzunabhängig. Die Energie eignet sich genau deswegen für ländlichere Gebiete, sowohl für Privatkunden als auch Gewerbetreibende.

Umweltfreundlich: Flüssiggas ist emissionsarm und verursacht 15 % weniger CO2 als Heizöl. Außerdem entsteht bei der Verbrennung kaum Ruß oder Feinstaub. Flüssiggas ist umweltverträglich, denn es kommt sogar in Natur- und Wasserschutzgebieten zum Einsatz.