Pressemitteilung vom Aug 9, 2019

Scharr übernimmt weitere Anteile an natGAS

Stuttgart, 09.08.2019. Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden übernimmt die Friedrich Scharr KG, Stuttgart, die Anteile der Marquard & Bahls AG, Hamburg, an der natGAS AG mit Sitz in Potsdam. Mit Vollzug dieser Transaktion wird Scharr zum größten Einzelaktionär der natGAS, neben der S.E.T. Select Energy GmbH, Hamburg, und der Petrogem S.A., Genf.

„Mit der Übernahme der Anteile von unserem bisherigen Mitgesellschafter Marquard & Bahls, der sich aus strategischen Überlegungen von seiner Beteiligung  trennen wollte, halten wir einerseits die Gesellschafterstruktur der natGAS stabil und bringen andererseits unser großes Vertrauen in die Marktposition und das Geschäftsmodell der natGAS zum Ausdruck.“, so Rainer Scharr, geschäftsführender Gesellschafter der Friedrich Scharr KG und seit kurzem auch Aufsichtsratsvorsitzender der natGAS. 

Hinsichtlich der inhaltlichen Ausgestaltung der Übernahme dieses Pakets haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

natGAS ist ein unabhängiges international agierendes Energieunternehmen mit Sitz in Potsdam. Es ist auf maßgeschneiderte, innovative Lösungen und Dienstleistungen zur Energiekostenoptimierung spezialisiert und im Großhandel mit Gas und Strom tätig.