Pressemitteilung vom Oct 30, 2019

Scharr-Gruppe übernimmt Oiltanking-Lager in Deggendorf

Stuttgart, 30.10.2019. Sailer Mineralölhandel GmbH, Augsburg, eine 100 %-ige Tochter-gesellschaft der Friedrich Scharr KG, Stuttgart, übernimmt zum 01.12.2019 das Tanklager der Oiltanking GmbH, Hamburg, im niederbayerischen Deggendorf.

Oiltanking Deutschland hat sich aus strategischen Gründen dazu entschlossen, das im Jahr 2013 erworbene Tanklager nicht länger zu betreiben. Der Kauf durch die Scharr-Gruppe, die mit Sailer in Bayern über eine starke Marktpräsenz im Großhandel verfügt, sichert die Zukunft des Standortes.

 

Über die Details des am vergangenen Freitag in Stuttgart unterzeichneten Vertrags haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

 

Sailer Mineralölhandel wird den Tanklagerbetrieb in Deggendorf mit den gegenwärtig sieben Mitarbeitern sowie den bisherigen Umschlags- und Vertragspartnern unverändert fortführen. Sailer plant, neben ihren bisherigen Handelsaktivitäten über das eigene Tanklager in Augsburg, auch dem regionalen Mineralölhandel im Einzugsgebiet des Deggendorfer Tanklagers verschiedene Heizöl- und Dieselqualitäten anzubieten. Dafür bietet der Standort an der Donau dank einer ausreichend großen Zahl von Tanks gute Voraussetzungen, so dass die Gesellschaft überzeugt ist, den Mineralölumschlag in Deggendorf mittelfristig steigern zu können. 

 

Grundstückseigentümer in Deggendorf wird die Muttergesellschaft Friedrich Scharr KG, Stuttgart.