SCHARRTEC

Mit der App die Heizung steuern, wie geht das?

Unser Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken und viele Apps sind zum hilfreichen Begleiter geworden. Wussten Sie, dass Sie sogar Ihre Heizung über eine App steuern können? Den Thermostat manuell einstellen war gestern. Die Raumtemperatur können Sie jetzt ganz einfach mit einem Wisch auf Ihrem Smartphone einstellen. Ein weiterer großer Mehrwert bietet auch die umfangreiche Auswertungsmöglichkeit, wie z. B. das Anlegen sekundengenauer Zeitpläne. Durch das individuelle Regeln der Temperatur, reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch und sparen Heizkosten. Zu einem Smart Home gehört aber mehr als nur die Heizung per App zu steuern.

Mit der Heizungssteuerungs-App kann der Aufwand im Alltag minimiert werden.

 

So funktioniert eine smarte Heizungssteuerung:

Herkömmliche Heizkörper-Thermostate sind häufig unpraktisch und umständlich in der Bedienung. Intelligente Thermostate hingegen werden bequem per Smartphone oder Tablet und der passenden App gesteuert. Die einfachste Lösung die Heizung per App zu steuern, ist ein neues WLAN- bzw. ein funkfähiges Thermostat, das bereits für unter 40 Euro erhältlich ist. Dieses lässt sich schnell anbringen und ist schon kurz nach der Installation über die App, steuerbar. Die einfachen Thermostate funktionieren ähnlich wie Zeitschalter für Steckdosen. Es wird festgelegt, wann, wie lange und auf welche Temperatur die Heizung die Räume erwärmen soll.

Die Geräte selbst werden über das WLAN miteinander vernetzt. Dabei unterscheidet sich der vorhandene Funktionsumfang deutlich und es existieren für jeden Anwendungsfall passende Geräte. Günstige Einsteigergeräte bieten grundlegende Funktionen wie Zeitpläne und Temperatursteuerung. Premiummodelle lassen sich mit anderen Smart-Home-Lösungen verknüpfen.

Insbesondere moderne Geräte, welche sich kinderleicht in das heimische WLAN integrieren lassen, sind schnell eingerichtet und startklar. Durch praktische Komplettsysteme können gleich mehrere Heizkörper mit kompatiblen Thermostaten ausgestattet werden.

 

Sie können es steuern:

Sobald intelligente Thermostate eingerichtet sind, kann die Steuerung gestartet werden. Die Apps erkennen oft Optimierungspotenziale, wie beispielsweise während eines Jahreszeitenwechsels. Für den täglichen Gebrauch können über Regler Heizpläne sehr einfach angelegt und die Geräte zielgerichtet pro Raum gesteuert werden. So kann bequem von der Couch aus die Raumtemperatur per App geregelt oder die Fußbodenheizung bereits von unterwegs aktiviert werden.

Die Heizungssteuerung per App ist eine der beliebtesten Technologien für ein Smart Home. Interesse? Um Ihre Heizung per App steuern zu können, benötigen Sie lediglich folgendes:

  • Internetanschluss mit Flatrate
  • WLAN-Router
  • Dynamische IP-Adressierung.

Sie möchten Ihre Heizung auch per App steuern? Wir von SCHARR TEC arbeiten seit mehreren Jahren mit namhaften Heizungsherstellern zusammen. Unser hervorragender Service zeichnet uns aus. Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Smart Home-Lösungen von SCHARR TEC

Sie interessieren sich für die Smart Home-Technologien von SCHARR TEC? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.