SCHARR

Fokus Zukunft – Ein neuer SCHARR-Geschäftszweig

Stuttgart. Die FRIEDRICH SCHARR KG übernimmt mit Wirkung zum 01.07.2021 die Mehrheit der Geschäftsanteile an der Fokus Zukunft GmbH & Co. KG mit Sitz in Berg am Starnberger See und steigt damit in die Nachhaltigkeitsberatung ein. Peter Frieß bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung.

Fokus Zukunft berät und begleitet Unternehmen bei ihrer Klima- und Nachhaltigkeitsstrategie, von der Erfassung des unternehmenseigenen CO2-Fußabdrucks bis hin zur Umsetzung wirkungsvoller Nachhaltigkeitsmaßnahmen im Unternehmen sowie bei der internen und externen Kommunikation hierüber, siehe auch www.fokus-zukunft.com.

Für die SCHARR-Gruppe ist das über Fokus Zukunft mögliche direkte unternehmerische Engagement im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein sehr wichtiger Baustein der eigenen Unternehmensstrategie, sich der immer dynamischer werdenden „Energiewende“ mittel- und langfristig aktiv und zielgerichtet anzupassen. „Wir freuen uns sehr, dass wir, als bereits seit 2011 klimaneutrale Unternehmensgruppe, mit Fokus Zukunft diesen Weg nun auch unseren Kunden anbieten können“, kommentiert Rainer Scharr, geschäftsführender Gesellschafter der FRIEDRICH SCHARR KG, den Schritt.

Hinter Fokus Zukunft steht Peter Frieß, der mit einem hoch motivierten Team von inzwischen fast 20 MitarbeiterInnen das von ihm gegründete Unternehmen stetig weiterentwickelt hat und heute ein in vielen Branchen bestens vernetzter Partner der Wirtschaft in allen Fragen rund um unternehmerische Nachhaltigkeitsstrategie ist. Fokus Zukunft wird auch zukünftig, als wichtiger Teil der SCHARR-Gruppe, seinen eigenständigen Auftritt und seinen Sitz am Standort Starnberg behalten.

„Zur bestmöglichen Realisierung der weiteren Wachstumschancen haben wir gezielt nach einem strategischen Partner gesucht, der die weitere Entwicklung von Fokus Zukunft aktiv mitgestalten wird – und diesen nun in der SCHARR-Gruppe gefunden“, freut sich Peter Frieß, der für mindestens drei weitere Jahre Vorsitzender in der Geschäftsführung bleiben wird und damit sehr klar Kontinuität im Auftreten und Handeln von Fokus Zukunft signalisiert – sowohl in Richtung Kunden als auch in Richtung der eigenen MitarbeiterInnen.